Seite wählen
Zeitarbeit als Chance

Was ist Zeitarbeit?

Zeitarbeit beschreibt ein Dreiecksverhältnis zwischen Arbeitgeber (Verleiher), Arbeitnehmer (Zeitarbeitnehmer) und dem Unternehmen, bei dem ein Arbeitnehmer tätig ist (Entleiher, bzw. Zeitarbeitsfirma). Der Arbeitnehmer schließt dabei einen Arbeitsvertrag mit einem Zeitarbeitsunternehmen bzw. Personaldienstleister ab.

Wer als Zeitarbeitnehmer tätig ist, erhält nicht zwingend einen „Zeitvertrag“ (befristeten Arbeitsvertrag). Im Gegenteil. Zeitarbeitnehmer erhalten in der Regel einen unbefristeten Arbeitsvertrag.

Das Zeitarbeitsunternehmen überlässt in der Folge die Arbeitskraft des Zeitarbeitnehmers an Unternehmen, die einen aktuellen Personalbedarf haben. Der Zeitarbeitnehmer vollbringt seine Arbeitsleistung also nicht bei seinem Arbeitgeber, sondern bei dem Unternehmen, das ihn entleiht. Man spricht deshalb auch von Leiharbeit oder Arbeitnehmerüberlassung.

Die Beziehung zwischen Personaldienstleister und dem Entleihbetrieb ist in Deutschland im sogenannten Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG) abschließend geregelt. Zudem agieren die meisten Zeitarbeitsfirmen im Rahmen eines Branchentarifvertrags.

Ihr Weg zum neuen Job

 

1

Senden Sie uns Ihren Bewerbungsunterlagen

2

Ihr persönliches Vorstellungsgespräch

3

Wir suchen den passenden Einsatz für Sie

4

Kommen Sie in unser Team!

10 + 11 =

Starten

Personalvermittlung

Mit uns zum neuen Job!

Döhle Personaldienstleistung GmbH bietet Ihnen neue berufliche Perspektiven und einen Arbeitsplatz, der Ihren Wünschen und Bedürfnissen entspricht. Wir sind die Brücke zwischen Bewerbern und Unternehmen und unterstützen dabei, dass sich die passenden Persönlichkeiten finden.

Büro

Lindhooper Str. 12

27283 Verden (Aller)

Kontakt